WD Austria Wasserschadensanierung - einfach TOP

Dämmschicht-Trocknungsverfahren von WD-AUSTRIA
effizient, hygienisch, schont Ihre Bausubstanz

Neben herkömmlichen Trocknungs-Verfahren (Druck-Verfahren und Vakuum-Verfahren) bietet WD-AUSTRIA rasche und bausubstanzschonende Trocknungsverfahren:

Wasserschaden-Trocknung - Wasserschadensanierung

Nachhaltige Lösung bei Wasseschaden

Mit Kompressionsturbinen, wie die Simultan-Trocknung (Vakuum-Verfahren mit Druckluft-Unterstützung) oder die Simultan-Trocknung Plus mit gleichzeitiger Wirkstoff-Einbringung, haben wir die Lösung für eine hygienische und nachhaltige Trocknung nach einem Wasserschaden.

Druck-Verfahren:

Luft wird über Bodenöffnungen in die durchnässte Dämmschicht des Estrichs eingebracht.
> mehr Informationen

Vakuum-Verfahren:

Das „umgekehrte Druckverfahren“: Die Feuchtigkeit wird aus der Dämmung abgesaugt – trockene Luft strömt über Estrichrandleisten oder Bohrungen nach.
> mehr Informationen

Simultan-Trocknung:

Durch die  Kombination von Druck- und Vakuumverfahren verbleibt die Luft im Raum und muss somit nicht aufgeheizt werden. Die Trocknungseffizienz wird durch die kontrollierte Luftströmung erhöht. Interne Filter absorbieren Mikroorganismen.

> mehr Informationen

Simultan-Trocknung Plus:

Das bewährte Simultan-Trocknungsverfahren wird mit einem aktiven System zur Beseitigung von Schimmelsporen und Fäulnisbakterien in der Dämmschicht ergänzt.
Simultan-Trocknung Plus:  Die umfassende Qualitäts-Trocknung auf höchstem Standard – Made by WD-AUSTRIA

> mehr Informationen

Das DRYmobil - Die neue Dimension der Gebäudetrocknung

Das DRYmobil wurde für die Großflächige Gebäudetrocknung entwickelt und wird vor allem für Objekte wie Supermärkte, Mehrzweckhallen, Wohnhausanlagen und zur Flachdachtrocknung eingesetzt.

Wasserschaden Entfeuchtungsdauer

Der Bausubstanz muss eine entsprechende Entfeuchtungsdauer eingeräumt werden, um nachhaltig zu trocknen! Trocknet man zu kurz diffundiert die Restfeuchtigkeit über viele Wochen und Monaten hinweg unkontrolliert aus und kann zu Spätfolgen wie zum Beispiel Schimmel und Fäulnis-Bakterien führen!Weiter Infos hier >>

Wir stehen Ihnen auch bei Bautrocknung gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.