Großobjekt-Trocknung - Trocknung von Wohnhausanlagen, Einkaufszentren, Lager / Lagerhallen ...

Bei der Errichtung von kommunalen Gebäuden, Supermärkten und Wohnhausanlagen wird aus ökonomischen Gründen eine möglichst kurze Bauzeit angestrebt. Für eine effiziente und schonende Beschleunigung der Trocknungsphase ist zwar die Aufstellung von Bautrocknern durchaus praktikabel – bringt aber vor allem bei der Trocknung von großen Gebäuden Probleme mit sich:

  • Die große Trockneranzahl und die verlegten Stromkabel behindern den Arbeitsprozess auf der Baustelle.
  • Die Trocknungsgeräte werden von anderen Handwerkern ausgesteckt.
  • Die Geräte können während der  Bauphase beschädigt werden.
  • Teilweise müssen für die Trockner hunderte Meter an Stromkabeln verlegt werden. Unsachgemäße Verlegung und der notwendige Strombedarf der vielen Einzelgeräte führen zu Überlastungen und Stromausfällen.
  • Die Wasserbehälter der Trocknungsgeräte werden meist nur mangelhaft entleert - die Trocknung wird verzögert.
  • Werden Kondensatschläuche eingesetzt, besteht das enorme Problem, dass diese durch Unachtsamkeit der Handwerker geknickt oder aus den Abwasserkanälen entfernt werden: Wasserschäden sind die Folge.

 

Das DRYmobil - Die neue Dimension der Gebäudetrocknung

Das Drymobil wurde für die Großflächige Gebäudetrocknung entwickelt und wird vor allem für Objekte wie Supermärkte, Mehrzweckhallen, Wohnhausanlagen und zur Flachdachtrocknung eingesetzt.
Die Aufstellung des DRYmobils erfolgt im Außenbereich eines Gebäudes. Über Luftschlauchleitungen wird trockene Luft in das Gebäude eingebracht. Die mit Feuchtigkeit angereicherte Luft wird aus dem Gebäude abgesaugt und in das DRYmobil zur Trocknung eingeleitet. Durch dieses Umluft-Trocknungsprinzip erfolgt eine rasche und schonende Gebäudetrocknung.
Da in den Räumen weder Trocknungsgeräte positioniert sind, noch Stromkabel verlegt werden müssen, werden Handwerksarbeiten im Innenbereich nicht beeinträchtigt. Durch ein Filtersystem im DRYmobil wird der Baustaub reduziert und die Gesundheit der Handwerker positiv beeinflusst! Die integrierte Schalldämmung ermöglicht selbst im dichten Wohngebiet und während der Nachtstunden einen problemlosen Einsatz ohne Geräuschbelästigung.

> Einsatzbereiche des DRYmobils

Weitere Informationen über die Vorteile der Großobjekttrocknung mit dem DRYmobil erfahren Sie in unseren Ratgeber.

> Ratgeber: "Das DRYmobil - Die innovative Trocknungslösung"

 

Weiter Informationen, individuelle Lösungen und die aktuellen Sonderpreise übersenden wir Ihnen gerne - schreiben Sie einfach eine Mail an: info@wdaustria.com